Erica Synths intro - Kodek

Erica Synths News

 

KODEK wird unter anderem den neuen Erica Synths Graphic VCO präsentieren, der trotz seiner Vielseitigkeit einfach zu bedienen ist. Mit ihm lassen sich Wellenformen und Wavetables zeichnen, editieren, speichern und natürlich wieder abspielen, während man die verschiedensten Parameter in Echtzeit verändert. Graphic VCO besteht aus zwei unabhängigen Oszillatoren, die sich sowhohl einzeln als auch in Kombination für atemberaubende Klänge nutzen lassen.

 

Gesprächskonzerte

In Saal 1 bieten Künstler, Musiker oder Entwickler Konzert-ähnliche Performances und Präsentationen von bis zu 20 Minuten, innerhalb derer sie auch die verwendete Technik oder Geräte erklären und Fragen beantworten.
(Bitte) nachgelagerte Erklärungen bzw. das Gespräch sollte maximal die Hälfte der Zeit in Anspruch nehmen.

Die zum Teil filigranen Produkte und die technische Anwendung werden über Monitore und Videotechnik angemessen sichtbar gemacht, die Darbietungen werden zur späteren Veröffentlichung mitgeschnitten.

Der Begriff „Gesprächskonzerte“ wurde geprägt von Oskar Sala, der Konzerte so benannte, wenn er das in der Regel verwendete Mixtur-Trautonium im nachfolgenden Gespräch erläuterte.

Zurück